Durch Lernstandserhebung, Dokumentation und individuelle Lernangebote wollen wir gemeinsam mit den Eltern in den zunächst 10 Wochen Lernstände ihrer Kinder zuverlässig feststellen und diese gezielt verbessern.

Mit einer individuellen Analyse typischer Fehlermuster und Anwendungsstrategien werden individuelle Stärken und Schwächen aufgezeigt. Mithilfe von Auswertungs- und Diagnosematerialien wird danach ein spezielles Förderprofil für jedes Kind festgelegt, die die Basis für die lernbegleitenden Maßnahmen bilden.

Wir wollen nicht den Unterrichtsstoff wiederholen, sondern themenbezogen die Grundlagen des Lehrplans der bayerischen Grundschulen in den einzelnen Fächern vertiefen:

Deutsch

  • zielgerichtet Sprachkompetenz entwickeln
  • Leselust wecken - die Welt neu entdecken

Mathematik

  • mathematische Zusammenhänge aktiv entdecken

Sachkunde

  • entdecken, erforschen, begreifen

Englisch

  • Wortschatz festigen

Für unsere Kurse stehen geschulte Fachkräfte zur Verfügung.
Die Eltern erklären sich damit einverstanden, dass die Kursleiter mit den Lehrkräften der Schule im Hinblick auf die Situation des Kindes Informationen austauschen.

Interessenten wenden sich bitte an die Geschäftstelle.